Prüfung ortsveränderliche Geräte
KFK® Prüfservice seit über 25 Jahren!
Wir bieten
  • Ausführliche Beratung zu Prüfungsanforderungen und -modalitäten telefonisch oder vor Ort
  • Individuelle Planung und Konzeption der Prüfung in Ihrem Haus
  • Prüfung aller ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel gemäß DIN und DGUV V3, V4 (ehemals BVG A3, BGV A2 Prüfung) durch eine nach TRBS 1203 befähigte Person
  • Alle sonstigen Elektro-, UVV- Prüfungen und Sicherheitsprüfungen an Ihren Maschinen und Anlagen
  • Erstellung der Gefährdungsbeurteilung nach TRBS 1111
  • Detaillierte, gerichtsfeste Prüfprotokolle samt Prüfplakette
  • Barcode-System zur leichteren Identifizierung und Inventarisierung der Betriebsmittel
  • Herstellerunabhängigen Service für Geräte aller Art und jeglichen Typs

Wir sind bei allen Fragen und Anliegen deutschlandweit und auch über die Grenzen hinaus für sie da. KFK® Safety First Prüfservice deutschlandweit + europaweit & Elektroprüfservice & Elektroprüfung nach DGUV V3, v. BGV A3,

Elektroprüfungen und wiederkehrende Prüfung von ortsveränderlicher Betriebsmittel, Geräte, Maschinen nach DGUV V3, DGUV V4, vorm. BGV A3 Prüfungen, bundesweit & europaweit

Große Gefahren durch kleine Geräte

Wenn man an Unfälle und Risiken am Arbeitsplatz denkt, hat man meist große und schwere Maschinen vor Augen. Dabei ist ein anderer Bereich viel mehr von gefährlichen Defekten durch Abnutzung, Lager- oder Handhabungsschäden betroffen: die sogenannten ortsveränderlichen Betriebsmittel. Gemeint sind damit alle Geräte mit Netzstecker, die nach Gebrauch abgebaut oder im laufenden Zustanden bewegt werden können. Das reicht von Laborgeräten und Werkzeugen über Leuchten, Staubsauger und Kaffeemaschine bis hin zu den Steckerleisten und Kabeltrommeln selbst.

Durch das häufige Anschließen und das meist unsachgemäße Abziehen der Stecker, das Auf- und Abwinkeln der Kabel, die Lagerung in Abstellkammern und den oft eher ruppigen Transport von A nach B sind diese Anlagen – so nebensächlich sie im Alltag erscheinen mögen – besonderen Belastungen ausgesetzt. Häufig führt das zu brechenden Kabelisolierungen und ähnlichen Schäden, die im Zweifelsfall ernste Konsequenzen wie Brände oder Stromschläge nach sich ziehen können.

Um das zu verhindern und Personen im Umgang mit derartigen Geräten zu schützen, schreiben die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) regelmäßige Prüfung der Betriebssicherheit von ortsveränderlichen – und übrigens auch ortsfesten – Anlagen vor. Art und Umfang der Kontrollen schreiben die DIN VDE 0701-0702 sowie die DGUV Vorschrift 3 fest, die Häufigkeit der Wiederholungsprüfungen hängt von einer individuellen Gefährdungsbeurteilung ab.

KFK Konrad® GmbH
01.
ALLES UNTER EINEM DACH! 

Die hohe Qualität und Professionalität unserer Leistungen belegt auch die große Zahl namhafter Kunden, die bereits mit uns arbeiten, so unter anderem Daimler, Siemens, die Deutsche Bahn, Krones, ThyssenKrupp Presta SteerTec, APLEONA Facility Management Group oder der TÜV SÜD, ……

02.
Weltfirmen setzen auf unser großes Knowhow

KFK Konrad® GmbH hat Lieferantennummern zum Beispiel bei: Audi AG, Volkswagen AG, BMW AG, Porsche, Daimler AG, Siemens AG, Bosch, Deutsche Bahn AG, Thyssen Krupp, Samsung, Dussmann, TÜV SÜD, SPIE GmbH, ISS Facility Services Holding GmbH, SAUTER FM GmbH, HSG Zander Süd GmbH, Gegenbauer Holding SE & Co. KG, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, WISAG Gebäudetechnik Bayern GmbH & Co. KG, BayWa, Landeshauptstadt München, Bayrischer Rundfunkt, DLR / Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., Sennheiser, Fressnapf, Develey, ZF AG, Constantin Film AG, WASGAU Produktions & Handels AG, Continental Automotive GmbH, Continental Teves AG, LEONI Draht, Krones AG, HSG Zander Süd GmbH, APLEONA Facility Management Group, ThyssenKrupp Presta SteerTec GmbH, MAN Truck & Bus Deutschland, MAN, Kathrein-Werke, ABG Bau Berufsgenossenschaft, DB AG, Generalkonsulat des Königreichs der Niederlande. Diese und viele andere vertrauen seit Jahren auf unseren guten Service.

03.
KFK TORSERVICE & SAFETY PRÜFSERVICE GMBH

Unsere Partnerfirma die KFK Torservice & Safety Prüfservice GmbH ist seit über 25 Jahren im Prüfservice und Kundendienst tätig und ergänzt unseren herstellerunabhängigen Service um weitere Prüfungs- und Wartungsdienstleistungen für andere Bereich wie alle Tore, Toranlagen, Rolltore, Sektionaltore, Schnelllauftore, Hoftore, Spiraltore, Hubtore, Falttore, Brandschutztore, Brandschutztüren, Feuerabschlüsse, Überladebrücken, Hubtische, Schranken, Sekuranten, Anschlagpunkte, Auffangsysteme, Personen-Sicherungsanlagen mit Laufschienen, Sicherheitsschränke, Gefahrstoffschränke, Anschlagmittel, Lastaufnahmemittel, Krananlagen und Hebezeuge, Seilzüge, Kettenzüge und Brandschutzprüfungen. Infos unter www.pruefservice.de

In folgenden Städten führen wir für Sie Elektroprüfungen durch:

München, Augsburg, Nürnberg, Stuttgart, Regensburg, Rosenheim, Ingolstadt, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Burghausen, Bielefeld, Bonn, Bremen, Böblingen, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Düsseldorf, Dingolfing, Dasing, Dortmund, Eichstätt, Erfurt, Esslingen, Essen, Frankfurt/Oder, Freiburg, Friedrichshafen, Fulda, Fürth, Greding, Gera, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Halle, Jena, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Kiel, Leipzig, Lindau, Ludwigshafen, Neufahrn, Neuburg, Neuss, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Memmingen, Münster, Osnabrück, Oldenburg, Oranienburg, Potsdam, Pforzheim, Paderborn, Pfaffenhofen, Rostock, Saarbrücken, Schweinfurt, Straubing, Trier, Tübingen, Ulm, Wiesbaden, Wolfsburg, Würzburg, Wittenberg, Zwickau, Zweibrücken, Bayern, Franken, Baden Württemberg, Hessen, Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Norddeutschland, Brandenburg, Sachsen, Saarland, Hamburg, Bundesweit, Österreich.

Darüber hinaus sind wir in vielen weiteren Städten für Sie da.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an info@kfk.eu.